Halle, Dölau Klaus Palme

Typ

Wohnimmobilien

Status

Referenz Neubau

Preis

€ 0

Wohnfläche

0 m²
Anzahl Zimmer
0
Außenbereich
---
Wohnfläche
0 m²
Preis
0 €
Bäder/Toiletten
0
Parken
---
Ort/Lage
Halle (Saale)
Keine Extras

Entwicklung von modernen Wohnanlagen mit Ein- und Mehrfamilienhäusern

Wenn im Jahr 2006 die letzten Häuser am halleschenHeiderand an ihre neuen Besitzer übergeben werden,gehen 15 Jahre reger Bautätigkeit an diesem exklu-siven Standort zu Ende. 120 zufriedene Kunden lebendann in ihren Häusern und Eigentumswohnungen.Ein gelungener Angebots-Mix von der Einraumwoh-nung über das Reihenhaus bis zum freistehendenEinfamilienhaus bietet allen Bauwilligen das passende Dach über dem Kopf.


Dölau_Mehrfamilienhaus   Doelau_Novento


Anfang der neunziger Jahre fehlte es an bezahlbarem Wohneigentum in der Saalestadt. So war es konsequent, hier Abhilfe zu schaffen. Innerhalb von nur drei Jahren entstanden östlich der Röntgenstraße 61 Reihen- und Doppelhäuser und ein Mehrfamilienhaus mit 24 Wohnungen. Nur drei Jahre später wurde die Bebauung westlich der Straße in Angriff genommen.


> Neubau von Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern sowie eines Mehrfamilienhauses

> Grundstücksgröße insgesamt ca. 50.000 m²

> 95 Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäuser und ein MFH mit insgesamt ca. 11.500 m² Wfl

> Realisierungszeitraum: 1991 bis 2006

> Investitionsvolumen ca.19,0 Mio. Euro


Einen unverbaubaren Blick auf den Stadtwald und über Wiesen und Felder können die Hausherren dort genießen.


Doelau_Wiese    Dölau_Novento


 

ALLE OBJEKTE
Klaus Palme